Research & Development

Bio Detector

Integriertes Detektionssystem
für biologische Kontaminationen in Treibstoffen.

Dieses Projekt wird kofinanziert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)

Das Ziel des geplanten Projekts ist es, ein integriertes Detektionssystem für einen DNA basierten Nachweis von biologischen Kontaminationen in Treibstoffen mit minimalem Benutzeraufwand zu entwickeln. Basierend auf den Vorarbeiten werden die bestehenden Protokolle und Verfahren für das System spezifisch angepasst, zu einem neuen integrierten Verfahren kombiniert, auf einander abgestimmt und in eine technische Lösung für einen Einsatz am Ort der Probenahme (z.B. Flughafen) überführt.

Das neue Verfahren ist gekennzeichnet durch:

  • Eine integrierte Systemlösung
  • Erfassung mit minimaler Probenvorbereitung
  • Eine zeitnahe Erkennung am Ort der Probenahme z.B. am Flughafen mit Darstellung der Ergebnisse und daraus resultierenden Handlungsempfehlungen
  • Die gleichzeitige Detektion von mehreren relevanten Organismen (Multiplexing)
  • Minimalen Benutzeraufwand


EFRE - Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (2014-2020)

EFRE Logo